gehen wir davon aus, dass die vorwrfe gegen friedmann wahr sind - dann ist dieser schleimscheisser als das entlarvt, was er ist.

wre das schon vor 2 wochen bekannt gewesen, wre das wasser auf mllemanns mhlen; damit wre er in seiner einschtzung dieses herrn weitgehend richtig gelegen und mmn politisch wie persnlich nie und nimmer dermassen ins abseits geraten.

gehen wir weiterhin davon aus, dass die israelis herrn mllemann nicht zuletzt wegen seiner verbindung zur arabischen liga alles andere als wohlgesonnen waren und darberhinaus sicher auch von den "verfehlungen" des moraljuden gewusst haben. was liegt da nher, als den "liberalen querschlger" z. b. auch durch druck auf die parteispitze, mundtot zu machen.

jetzt knnte man noch darber diskutieren, ob das ein unfall war oder nicht... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" />

wie gesagt, eine theorie