Wow! Gestern abend habe ich doch glatt im ARD-Videotext eine Meldung gelesen, die mir beinahe wieder den Glauben an die Menschheit zurckgegeben hat!

25 israelische Kampfpiloten weigern sich, weiterhin aus ihrer Sicht "illegale und unmoralische Missionen" ber palstinensischen Wohngebieten zu fliegen, bei denen die Gefahr ziviler Opfer besteht (im Klartext: Die "Liquidationsmissionen", bei den mit Raketen auf angebliche Terroristenfhrer geschossen wird).

DAS ist doch wirklich mal eine tolle Meldung, oder? Wird zwar natrlich nicht das geringste an den Vorkommnissen ndern (nehme ich zumindest an), aber das beweist doch einmal mehr, da Scharon mit seinem Ultra-Brutalo-Kurs keineswegs die Untersttzung aller Israelis geniet (wenngleich leider immer noch die Untersttzung einer Mehrheit, wenn man den Umfragen glauben darf). Wer wrde denn ernsthaft glauben, da sich ausgerechnet Militrs widersetzen wrden, sicherlich im Wissen, da das sehr negative Folgen fr sie haben kann?

Ich ziehe hiermit meinen imaginren Hut vor den 25 mutigen Mnnern und verbeuge mich voller Demut vor soviel Courage. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" />