Im ARD-Videotext hie es gestern, da sich sogar 27 Piloten beteiligt haben. Davon seien sieben entlassen worden (also kein Gefngnis!) und die restlichen 20 vorlufig suspendiert.