Was denn ?!?

Immerhin hat Schrder nur EINE Ohrfeige stellvertretend fr 4,5 Millionen Arbeitslose kassiert, die er mit seiner Bande von Stmpern und Sozialverbrechern gerade in die Armut drckt. Und angesichts dessen, was sie diesen Menschen teilweise antun, ist eine Ohrfeige eine geradezu lcherliche Quittung.

Und das diese harmlose Ohrfeige von der Presse wie ein gefhrlicher Angriff auf Leib und Leben aufgeblasen wird, war mir ebenso klar wie die Tatsache, das gewisse rechtschaffene Berufsdeutsche hier ins selbe Horn tuten wrden.

Noch schner wre es natrlich gewesen, wenn 4,5 Millionen Arbeitslose sich htten anstellen drfen und alle nacheinander..... Aber das htte vermutlich selbst eine so abgebrhte Fresse wie die unseres Kanzlers nicht lange ausgehalten.