Quote
Dennoch ein gutgemeinter Rat:
La Dir dieses "Minimalistenprinzip" nicht zur Gewohnheit werden. Es geht auf lange Sicht nicht unbedingt gut.

Also fr die wichtigen Klausuren habe ich 6 Wochen vorher angefangen richtig zu lernen (also jede freie Stunde plus jedes WE) und das geht so seit dem 2. Semester. *sthn*
Bei den 3 Klausuren, die ich glcklichweise mit dem geringen Lernaufwand bestanden habe, wurden nach dem Motto "eigentlich kann das gar nichts werden, aber mal schauen was wird" geschrieben. Bin also davon ausgegangen, da ich da durchfallen werde und htte dann eben im nchsten Semester wirklich dafr gelernt und zwar von anfang an. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />