Glck im Unglck! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/eek.gif" alt="" />

Bei Tempo 120 - Mdchen springt aus Zug[/b]

[b]Eine Elfjhrige ist zwischen Nrnberg und Ansbach bei Tempo 120 aus
einem Zug gesprungen. Es hatte eine Mitreisende gefragt, ob der Zug in
Oberasbach halte. Diese verneinte - und hrte kurz danach den Warnton
der Trsicherung.

[color:"orange"]Ein elfjhriges Mdchen ist bei Tempo 120 aus dem Zug gesprungen und hat wie
durch ein Wunder mit nur leichten Verletzungen berlebt. Das Kind fragte in
der Regionalbahn von Nrnberg nach Ansbach eine Mitreisende, ob der Zug in
Oberasbach halte. Diese verneinte und hrte kurz danach den Warnton der
Trsicherung. Obwohl sie sofort nachschaute, konnte sie das Mdchen nicht
mehr am Sprung hindern, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Bei der Suche am Unfallort wurden die sofort alarmierten Polizeibeamten am
Freitagnachmittag von einem Mann angesprochen.

Das Mdchen steht unter Schock

Dieser gab an, [/color][color:"yellow"]seine Tochter sei eben vllig verstrt und mit Kratzern im Gesicht
nach Hause gekommen - er gehe von einem berfall aus. Es stellte sich
heraus, dass es sich um den Vater der Elfjhrigen handelte, die in ein Gebsch
gefallen und anschlieend nach Hause gelaufen war.[/color][color:"orange"] Das Mdchen stehe unter
Schock und sei von einem Notarzt vorsorglich in ein Krankenhaus eingewiesen
worden, hie es weiter.

Zu dem Vorfall wurde sie noch nicht befragt. [/color][color:"yellow"]Ein Polizeisprecher erklrte, viele
Erwachsene htten es wohl gar nicht erst geschafft, die Verriegelung der Zugtr
zu ffnen. Das sei eine Frage der Technik, nicht von Kraft.[/color][color:"orange"] In der Dienststelle der
Bundespolizei Nrnberg sei bislang kein Fall bekannt, bei dem eine Person
einen Sturz bei einer so hohen Geschwindigkeit berlebt habe.

Am Samstag wurde das Mdchen zwlf Jahre alt. "Die Kollegen der
Bundespolizei und alle eingesetzten Helfer gratulieren recht herzlich", erklrte
der Sprecher und fgte hinzu: "Sie feiert ihren Geburtstag zwei Mal." Der
Lokfhrer bemerkte den dramatischen Vorfall gar nicht und setzte seine Fahrt
planmig fort.[/color]


Mensch Mdel! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/ohh.gif" alt="" />
Noch mal davongekommen - Gott sei Dank! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Man kann ihr nur wnschen, da sie den Rest ihres Lebens ein wenig besonnener angeht. [Linked Image] <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" />


Ragon