Quote
brigens halten einige dieses Kapitel mit Daniels Bruder - gerade angesichts der Laufzeit von 160 Minuten - fr verzichtbar. Meines Erachtens ist sie jedoch geradezu essentiell fr die Ausgestaltung der Figur des Daniel Plainview!

Wer blo so einen Unsinn denken kann! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" />
Die Geschichte mit dem Bruder ist in der Tat sehr wichtig... zeigt sie doch z.B. u.a. den schon erwhnten Hang zur Familie von Daniel Plainview. Oder warum sollte er sonst einen solchen Loser akzeptieren, von dem er niemals genau wei, ob er tatschlich sein Bruder ist. Hinzu kommen die beiden Gesprche, die Wichtiges ber ihn verraten... und schlielich das Ende der Beziehung, die zwar hart ist, aber nur konsequent.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"