Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 21 of 25 1 2 19 20 21 22 23 24 25
Re: Computer Problem #106479
30/12/04 03:32 PM
30/12/04 03:32 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline
veteran
Stone  Offline
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Der 05 isr sehr anspruchsvoll.
Immerhin ist er ja auch der ganz neue.
Aber ob die werte normal sind?
Das weis ich ehrlich gesagt auch nicht. Schau doch einmal bei Chip.de im Forum vorbei.
Da sind meistens ein paar findige Leute die einem auch weiterhelfen.



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Computer Problem #106480
03/01/05 09:39 PM
03/01/05 09:39 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,270
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,270
düsseldorf
der opa schon wieder:

auf meinem rechner befindet sich eine datei, die sich nicht löschen lässt, weil sie "angeblich" von einem anderen proggi verwendet wird.

wie nun finde ich heraus, WELCHES proggi genau auf diese datei zugreift?

und: JA! ich will diese datei unbedingt von meinem rechner entfernen


Re: Computer Problem #106481
03/01/05 09:42 PM
03/01/05 09:42 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline
veteran
Stone  Offline
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Ich vermute mal das Du schon alle Hintergrundprogramme geschlossen hast, und auch alle unnötigen Prozesse.
Versuch doch einmal den Namen der Datei in Google einzugeben. Vielleicht findest Du ja so etwas heraus.



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Computer Problem #106482
03/01/05 10:24 PM
03/01/05 10:24 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,695
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,695
zu www.sysinternals gehen, den process explorer downloaden, starten, und die da in der liste aufgeführten Programme abklappern.

Hoffe, es hilft.

Sonst mußt du den Rechner in der "Wiederherstellungskonsole" (was für ein Wort für einen verkappten DOS-Modus !) starten, und es von dort aus versuchen. Oder von Linux aus.

Bei www.sysinternals.com gibt's auch NTFSDOS, das ist ein Treiber für DOS, mit dem man auch auf NTFS-Laufwerken lesen kann.



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Computer Problem #106483
03/01/05 11:34 PM
03/01/05 11:34 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,381
Kamenz, Saxony, Germany
Hellfighter Offline
veteran
Hellfighter  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 1,381
Kamenz, Saxony, Germany
versuch es mal damit


[Linked Image] [Linked Image] [Linked Image]
Re: Computer Problem #106484
04/01/05 09:27 PM
04/01/05 09:27 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,270
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,270
düsseldorf
wech isse

thx hell


Re: Computer Problem #106485
05/01/05 06:23 PM
05/01/05 06:23 PM
Joined: Jun 2003
Posts: 669
Berlin
Demetaris Offline
addict
Demetaris  Offline
addict

Joined: Jun 2003
Posts: 669
Berlin
Kann mir mal einer sagen, was die Meldung bedeutet: Standard-Mail-Client ist nicht korrekt installiert?

Und benutzt hier jemand Arcor und zufälligerweise auch Outlook?

Re: Computer Problem #106486
05/01/05 07:00 PM
05/01/05 07:00 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,270
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,270
düsseldorf
normalerweise musst du in outlook ein "konto einrichten"


auf der arcor-seite findest du dann die parameter für ein- und ausgehende mails (post-eingangsserver (pop3) und postausgangsserver (smtp))

dann solte es funzen



Norton IS 2005 #106487
06/01/05 07:07 PM
06/01/05 07:07 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Benutzt jemand von euch zufällig Norton Internet Security 2005 unter Win2000Pro ?

Ich habe da ein heftiges Problem, durch eine fehlgeschlagene Installation. Der Versuch, IS2005 über CD zu deinstallieren schlug fehl. Über Windoof ebenso. Also versuchte ich es manuell über die Symantec-FAQ:

Die nis2005xp_reg_removal.reg wurde ausgeführt um die Registry zu bereinigen und anschliessend die scriptde.exe von Windows, um das Script wiederherzustellen. ALLE Symantec-Ordner und -Dateien wurden entfernt. Was sich zunächst nicht löschen liess, wurde im abgesicherten Modus gekillt. Eigentlich müsste daher nix mehr auf dem Rechner verblieben sein.

Trotzdem ist eine Neuinstallation nicht möglich. Die CD startet zwar mit dem Startfenster, aber das Setup lässt sich nicht ausführen, auch nicht manuell über Windoof.

Bevor ich jetzt den ganzen Krempel wieder eintüte und Symantec zurückschicke hat vielleicht jemand einen Tip für mich ? ( Ja ich weiss - Finger weg von Norton, Scheiss-Software und mieser Support. Aber für den Tip isses nunmal leider zu spät. )




Re: Norton IS 2005 #106488
06/01/05 07:16 PM
06/01/05 07:16 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,113
in´s schwarze Loch gefallen
Barnabus Offline
veteran
Barnabus  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,113
in´s schwarze Loch gefallen
In Antwort auf:

... Ja ich weiss - Finger weg von Norton, Scheiss-Software und mieser Support....




Ich kann dir bezüglich deines Problems leider keinen rat geben. Ich benutze NIS2005 auf WXP-Pro. Da gab es mit der Installation zwar keine Probleme, allerdings ist das Programm selbst total instabil (mal davon abgesehen das sie das System übermäßig stark ausbremst). Vor allem scheint es Internetverbindungen die vom Mozilla ausgehen nicht zu mögen. Es ist mir schon sehr oft passiert das sich beim aufruf einer Seite der zentrale Prozess (ccProxy.exe) verabschiedet hat. Danach ist jedes Mal ein Systemneustart angesagt, da keinerlei Netzwerkverbindung mehr funktioniert.

Ich nutze zwar NIS schon ne ganze Weile (seit NIS2001) und hatte auch noch nie Probleme damit, aber bei dieser Version....


Spar dir alle Mühen und brings zurück. Die 2005`er Version ist den Aufwand nicht wert. Die ist total verpfuscht.


Re: Norton IS 2005 #106489
06/01/05 09:22 PM
06/01/05 09:22 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
In Antwort auf:


Spar dir alle Mühen und brings zurück. Die 2005`er Version ist den Aufwand nicht wert. Die ist total verpfuscht.





Ja, scheint so. Ich habe zwischenzeitlich mal in einem Security-Forum nachgesehen und ich bin mit dem Problem wohl nicht alleine. Mal abgesehen von den 1000 anderen Problemen, die das NIS2005 offenbar verursacht. Aber eine Lösung dafür hatte niemand parat - ausser dem was ich schon versucht habe.

Ich habe jetzt auch mal alle Schlüssel für Norton oder Symantec aus der Registry gekramt und jeden einzelnen von Hand gekillt. Da waren noch Massen von übrig, also taugt die nis2005xp_reg_removal.reg von Symantec überhaupt nix. Erfolg trotzdem gleich Null.

Fazit: Das Programm ist offenbar Mist, der Online-Support ist unzureichend und der Telefon-Support mit 29,- Euro pro Anruf ( !!! ) eine bodenlose Unverschämtheit. Ich warte jetzt also eine Antwort auf meine Email an Symantec ab. Wenn mich das auch nicht weiterbringt, nutze ich das 60-Tage-Rückgaberecht.

Was ist denn von Mcafee's Internet-Security-Pack zu halten ? Oder benutzt jemand das von G-Data ?


Re: Norton IS 2005 #106490
06/01/05 11:05 PM
06/01/05 11:05 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 1,234
Luxembourg
Seraph Offline
veteran
Seraph  Offline
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 1,234
Luxembourg
Als Info für alle ...

Das Problem das ich hatte lag definitif an der Grafikkarte...
Ein Freund hat eine andere Graka reingesteckt und siehe da ... alles läuft perfekt !!!

Also jetzt die alte Frage .... Wa soll ich kaufen ???
Der selbe Freund hat mir angeboten er könnte mir eine Sparkle 6600 GT für 190 EUR kaufen und einbauen ...

Was würdet Ihr empfehlen ? (Es muss eine Nvidia sein wegen meinem Motherboard)


"negotium perambulans in tenebris" She acquired her characterization as a winged demon of the night (Talmud), as dangerous vampire and succubus (Zohar), as mother of the incubi and as screeching night-owl (Bible). This Lilith -- the Merciful One save us!
gelöschte fotos auf der digicam #106491
06/01/05 11:22 PM
06/01/05 11:22 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,270
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,270
düsseldorf
sry wenn ich dazwischenposte:

mein alter herr hatte von seiner kanada-reise jede menge bilderkes mitgebracht und diese vermeintlich auf seinen pc übertragen - bei gleichzeitiger löschung derselben auf der smartcard.

panik!
eine google-suche ergab als trefer ein kleiens, aber feines proggi namens "pc inspector smart recovery" - ein tool speziell zur wiederherstellung von daten/fotos auf einer smartcard und noch dazu freeware .

erfolgsquote etwa 95%
ich bin echt begeistert, und mein alter herr ist es auch, hatte er doch seine bildchen bereits im nirvana vermutet.

ich kann das proggi also nur wärmstens empfehlen


Re: gelöschte fotos auf der digicam #106492
06/01/05 11:25 PM
06/01/05 11:25 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 938
Hamburg/germany
ArisEiswind Offline
old hand
ArisEiswind  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 938
Hamburg/germany
jo ist ein sehr gutes tool. die jungs haben auf ihrer hp noch mehr brauchbare empfehlenswerte tools

http://www.pc-inspector.de/smart_media_recovery/welcome.htm

Re: gelöschte fotos auf der digicam #106493
07/01/05 03:55 PM
07/01/05 03:55 PM
Joined: Jun 2003
Posts: 669
Berlin
Demetaris Offline
addict
Demetaris  Offline
addict

Joined: Jun 2003
Posts: 669
Berlin
@Harga: Das funzt nicht und funktionieren scheint es auch nicht zu wollen. Wo soll ich mir denn da ein Konto einrichten. Es kommt nur eine Riesenmeldung, dass es Probleme mit pop3 und smtp gibt. Und unter arcor.de muss ich scheinbar irgendwelche Passwörter besitzen (olle Technik!)

Re: Norton IS 2005 #106494
07/01/05 04:27 PM
07/01/05 04:27 PM
Joined: Jun 2004
Posts: 184
Germany, Überlingen
Tom444 Offline
member
Tom444  Offline
member

Joined: Jun 2004
Posts: 184
Germany, Überlingen
In Antwort auf:

Benutzt jemand von euch zufällig Norton Internet Security 2005 unter Win2000Pro ?

Ich habe da ein heftiges Problem, durch eine fehlgeschlagene Installation. Der Versuch, IS2005 über CD zu deinstallieren schlug fehl. Über Windoof ebenso. Also versuchte ich es manuell über die Symantec-FAQ:

Die nis2005xp_reg_removal.reg wurde ausgeführt um die Registry zu bereinigen und anschliessend die scriptde.exe von Windows, um das Script wiederherzustellen. ALLE Symantec-Ordner und -Dateien wurden entfernt. Was sich zunächst nicht löschen liess, wurde im abgesicherten Modus gekillt. Eigentlich müsste daher nix mehr auf dem Rechner verblieben sein.

Trotzdem ist eine Neuinstallation nicht möglich. Die CD startet zwar mit dem Startfenster, aber das Setup lässt sich nicht ausführen, auch nicht manuell über Windoof.

Bevor ich jetzt den ganzen Krempel wieder eintüte und Symantec zurückschicke hat vielleicht jemand einen Tip für mich ? ( Ja ich weiss - Finger weg von Norton, Scheiss-Software und mieser Support. Aber für den Tip isses nunmal leider zu spät. )







Ich habe versucht das Internet Security 2005 unter Windows XP zu installieren danach hatte ich nur probleme und musste meine gesamte Platte platt machen weil nichts mehr ging.
Habe jetzt wieder die 2004er Version drauf und es läuft wieder alles einwandfrei sogar in Verbindung mit dem Service Pack 2 von Microsoft.
Habe mir mal überlegt die Panda Internetsecurity zu kaufen aber damit habe ich keine Erfahrung und weiss nicht ob das Programm etwas taugt. Vielleicht hat von euch jemand damit schon gearbeitet.



Only live twice
Re: Norton IS 2005 #106495
07/01/05 06:42 PM
07/01/05 06:42 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ja , sieht bei mir ähnlich aus. Bekomme jetzt öfter nette undokumentierte Blackscreens mit Reboot. Und dann auch Bluescreens mit DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL - Fehlern. Toll.

Einer davon verweist auf die SYMTDI.SYS, also doch noch Reste von Norton im System.

Der Email-Support von Symantec ist für die Tonne, die schreiben trotz detaillierter Problemschilderung meinerseits nur den Mist, den ich schon probiert habe.

Ich werde jetzt ein spezielles Regrepair-Tool ausführen, ein Bios-Update aufsetzen und die aktuellsten Hardwaretreiber downloaden.

Wenns dann nicht besser ist, kann ich die Systempartition wohl plattmachen und alles neu draufzwirbeln. Echt spitze. Ich habe Tonnen von Arbeit zu erledigen und muss mich stattdessen mit diesem Mist rumärgern.

Das NIS2005 geht übrigens zurück an Symantec. Stattdessen gebe ich lieber ein bischen Geld aus und kaufe mir eine Hardware-Firewall. Besser is das.....




Re: Norton IS 2005 #106496
07/01/05 07:05 PM
07/01/05 07:05 PM
Joined: Jun 2004
Posts: 184
Germany, Überlingen
Tom444 Offline
member
Tom444  Offline
member

Joined: Jun 2004
Posts: 184
Germany, Überlingen
Kann dein Frust absolut verstehen, ging mir auch nicht anders.
Hast du es mal mit der Systemwiederherstellung versucht?

Vielleicht sollte man mit neuen Programmversionen erst mal warten, kann mich noch an den ärger mit der T-Online Software 5.0 erinnern. Als ich die aufgespielt hatte war mein Windows platt und konnte alles neu aufspielen.


Only live twice
Re: Norton IS 2005 #106497
07/01/05 07:25 PM
07/01/05 07:25 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,695
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,695
Am Besten wäre es, man könnte in solch einem heftigen Fall den Hersteller in die Pflicht nehmen.



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Norton IS 2005 #106498
07/01/05 10:03 PM
07/01/05 10:03 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
In Antwort auf:


Hast du es mal mit der Systemwiederherstellung versucht?




Wird nicht viel nützen, da ich das System erst kurz zuvor neu aufgesetzt hatte und keinen speziellen Wiederherstellungspunkt festgelegt hatte.

Habe jetzt auch nochmal das SP4 neu Installiert. Mal sehen wie's läuft oder ob überhaupt....

Scheiss WIN2000. Ich wünschte, ich hätte bei WIN98Se bleiben können, das lief herrlich stabil. Teilweise musste ich neue Software kaufen (und das was ich brauche kostet RICHTIG Geld), weil die älteren Versionen auf WIN2000 nicht mehr liefen - und nun der Mist.


Page 21 of 25 1 2 19 20 21 22 23 24 25

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2