Divinity Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 3 1 2 3
Re: Erste Schritte... [Re: dtp_Thomas] #371719
31/07/09 01:00 PM
31/07/09 01:00 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
Nemisis_Dragon Offline

old hand
Nemisis_Dragon  Offline

old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
Besteht eine realistische Chance, dass dieses Limit in Zukunf durch einen Patch entfernt bzw. erhöht wird? Ich kam recht oft an die 100 Savegames Grenze heran.

Re: Erste Schritte... [Re: Nemisis_Dragon] #371728
31/07/09 01:17 PM
31/07/09 01:17 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 94
dtp_Thomas Offline
journeyman
dtp_Thomas  Offline
journeyman

Joined: Jul 2009
Posts: 94
Nein, ich glaube daran wird sich nichts mehr ändern.
Notfalls musst du die savegames vom Beginn des Spieles von Hand exportieren um wieder Platz zu schaffen.


dtp QA member
-------------------
Re: Erste Schritte... [Re: Spezies Q] #371759
31/07/09 01:56 PM
31/07/09 01:56 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 268
G
Galliad Offline
enthusiast
Galliad  Offline
enthusiast
G

Joined: Jul 2009
Posts: 268
ja, extrahieren ist da eine gute möglichkeit. so habe ich es auch bei gothic gemacht und auf dieser weise über 100 speicherstände angelegt.


Ego in draconis transfomo. Fuget! - Ich werde zu einem Drachen. Flieht!
Re: Erste Schritte... [Re: Galliad] #371843
31/07/09 04:34 PM
31/07/09 04:34 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 85
Duno Offline

journeyman
Duno  Offline

journeyman

Joined: Jul 2009
Posts: 85
Passt denke ich ganz gut hier rein: Am Anfang dachte ich die Fertigkeit Weisheit, die einem mehr Erfahrung einbringt ist ziemlich gut und hab da ein paar Punkte reingesteckt.
Jedoch muss man bedenken dass Gegner, die unter dem eigenen Level sind weniger Erfahrung einbringen. Hat man vor viele oder sogar möglichst alle Gegner im Spiel zu besiegen sollte man meiner Meinung nach darauf verzichten! Durch die zusätzliche Erfahrung steigt man etwas schneller auf und erreicht etwas schneller die Stelle an der einem die Gegner weniger Erfahrung einbringen..
Tötet man also viele Gegner bietet sich die Fertigkeit ganz und gar nicht an, da es irgentwie aufs selbe hinauskommt, nur dass man Fertigkeiten Punkte verloren hat.

Das selbe gilt meine ich auch fürs Gedankenlesen: man kann ruhig die Gedanken von jedem NPC lesen, da man dann etwas später die Stelle erreicht an der man viel weniger Erfahrung für die Gegner bekommt. Möchte man nur möglichst wenig Gegner töten um schnell durchs Spiel zu kommen sollte man jedoch keine Gedanken lesen, da man den Punkt womöglich gar nicht erreicht an dem man weniger XP bekommt.

Kann das vielleicht jemand bestätigen oder auch widerlegen? \:D

Re: Erste Schritte... [Re: Duno] #372109
01/08/09 09:08 AM
01/08/09 09:08 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 71
Frankfurt am Main
TomTom Offline
journeyman
TomTom  Offline
journeyman

Joined: Jul 2009
Posts: 71
Frankfurt am Main
Interessanter thread. Dazu würden mich auch die Erfahrungen von Spielern interessieren, die das Spiel schon länger in der Mangel haben oder es schon mehrfach gespielt haben. Bei dem Punkt Weisheit bin ich auch unentschlossen. Auf der einen Seite kennt das Spiel keinen Respawn, d. h. man kann sich nicht durch wiederholtes Abgrasen zu mehr EXP verhelfen und der Skill hört sich interessant an. Auf der anderen Seite hat die Fähigkeit, mehr EXP zu bekommen in Fallout 3 bei mir dafür gesorgt, dass ich das Levelcap noch viel früher erreicht hatte, was recht beknacht war. Von daher bin ich ein gebranntes Kind. Kann jemand die Aussage von Duno bestätigen oder widerlegen?

Ich wollte mir am Anfang, da die Gegner ja noch recht einfach sind, zuerstmal das Schlösser knacken beibringen und ein wenig aufleveln....als alter Sammler hasse ich es, an so vielen verschlossenen Kisten vorbeizugehen, zumal ich noch nicht weiß, ob ich in jedes Gebiet wieder zurück kann. Außerdem wollte ich so viel wie möglich in Gedanken lesen investieren, denn bereits in Trümmertal kosten einige NPC's ja schon mehrere Hundert EXP. Da ich bei JEDEM NPC Gedankenlesen anwende und auch nicht neu lade, wenn das Gedankenlesen nichts Brauchbares ergibt, habe ich schon für das Erreiche des 3. Level mehrere Tausend EXP benötigt dank der "Schuld" durch das Gedankenlesen.

Ob diese Taktik so gut ist, stelle ich jetzt allerdings in Frage, zumal ich keinen Gegner stehen lassen werde. Vielleicht sollte ich doch erstmal meine Magiefähigkeiten aufwerten. Da würden sich das Magiegeschoss und eine Kreatur beschwüren für den Anfang anbieten. Was ich auch nicht kapiere, ist dass man erst mit Level 15 einen Heilzauber lernen kann. Das gehört doch zum Rüstzeug eines jeden Magielehrlings, zumindest in einer schwachen Version.

Re: Erste Schritte... [Re: TomTom] #372146
01/08/09 10:41 AM
01/08/09 10:41 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 85
Duno Offline

journeyman
Duno  Offline

journeyman

Joined: Jul 2009
Posts: 85
Also ich habe im zweiten durchgang von jedem NPC die Gedanken gelesen, bin nicht auf Weisheit gegangen, hab erstmal so gut wie alle Sidequests gemacht und bin nun in Lord Lovis Turm.
Mit meinem lvl 13 Magier sind die Skelette dort mit einem Feuerball oder zwei Waffenschlägen tot und machen nicht den geringesten Schaden. Das wichtigste aber: sie geben nur 33XP, hätte ich vorher durch Weisheit mehr Erfahrung bekommen, würden sie womöglich noch weniger bringen.
Es bestätigt sich für mich folgendes: man kann ruhig alle Gedanken lesen und Weisheit ist überflüssig für Leute die möglichst viel Questen/Monster töten wollen.

Re: Erste Schritte... [Re: Duno] #372213
01/08/09 12:56 PM
01/08/09 12:56 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 79
Nürnberg, Bayern
Anjy Offline
journeyman
Anjy  Offline
journeyman

Joined: Jul 2009
Posts: 79
Nürnberg, Bayern
Gedanken lesen ist wirklich eine feine Sache - auch wenn ich bisher keinen Punkt investiert habe (Level 23).
Irgendwann (etwa ~Level 18, als ich den Drachenturm stürmte) begann es, dass ich immer wieder mal einen Fertigkeitspunkt bekam, wenn der "Gelesene" nichts zu verkünden hatte. Auf diese Weise habe ich bestimmt mittlerweile 10 Extrapunkte bekommen.

Die "teuren" NPCs zahlen sich somit über die Zeit betrachtet auch auf diese Weise aus. Außerdem sind die Schulden in der dem eigenen Level angemessenen Gegend meist nach einem oder zwei Mobs abbezahlt. Nur ganz am Anfang sind die Kosten etwas schmerzhaft \:\)

Last edited by Anjy; 01/08/09 12:56 PM.
Re: Erste Schritte... [Re: Duno] #372271
01/08/09 02:36 PM
01/08/09 02:36 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 223
ebenholzjunge Offline
enthusiast
ebenholzjunge  Offline
enthusiast

Joined: Jul 2009
Posts: 223
 Originally Posted By: Duno
Passt denke ich ganz gut hier rein: Am Anfang dachte ich die Fertigkeit Weisheit, die einem mehr Erfahrung einbringt ist ziemlich gut und hab da ein paar Punkte reingesteckt.
Jedoch muss man bedenken dass Gegner, die unter dem eigenen Level sind weniger Erfahrung einbringen. Hat man vor viele oder sogar möglichst alle Gegner im Spiel zu besiegen sollte man meiner Meinung nach darauf verzichten! Durch die zusätzliche Erfahrung steigt man etwas schneller auf und erreicht etwas schneller die Stelle an der einem die Gegner weniger Erfahrung einbringen..
Tötet man also viele Gegner bietet sich die Fertigkeit ganz und gar nicht an, da es irgentwie aufs selbe hinauskommt, nur dass man Fertigkeiten Punkte verloren hat.

Das selbe gilt meine ich auch fürs Gedankenlesen: man kann ruhig die Gedanken von jedem NPC lesen, da man dann etwas später die Stelle erreicht an der man viel weniger Erfahrung für die Gegner bekommt. Möchte man nur möglichst wenig Gegner töten um schnell durchs Spiel zu kommen sollte man jedoch keine Gedanken lesen, da man den Punkt womöglich gar nicht erreicht an dem man weniger XP bekommt.

Kann das vielleicht jemand bestätigen oder auch widerlegen? \:D


rein logisch und vom ersten schätzen her müsste es sich aufheben eiglich. das müsste man schwierig mathematisch berechnen alles. aber man kann auch nicht unendlich die exp aufholen die man verliert da die monster begrenzt sind. und man bekommt ja auch den bonus durch weisheit bei quest. und questexp sind glaube ich fix. schätze also das weisheit vieleicht net die vollen prozentzahl am ende mehr bringt, aber schon ein wenig

Re: Erste Schritte... [Re: ebenholzjunge] #372425
01/08/09 05:26 PM
01/08/09 05:26 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 32
ppTakashi Offline
apprentice
ppTakashi  Offline
apprentice

Joined: Jul 2009
Posts: 32
Ich habe noch ein paar Grundlegende Tipps bei 4-Players gefunden. Anscheinend sind die Seit kurzem online.

Für Neulinge empfehlenswert. Für alle, die schon ein paar Stunden gespielt haben, nicht wirklich von Belang.

Hier der Link: 4-Player's Tipps


杀龙·成龙,这就是“DIVINITY 2"
Re: Erste Schritte... [Re: ppTakashi] #372439
01/08/09 05:52 PM
01/08/09 05:52 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 61
Pearl Offline
journeyman
Pearl  Offline
journeyman

Joined: Jul 2009
Posts: 61
Also spätestens wenn man die zwei Äxte ausm Banditenlager hat hat mans geschafft. Zumindest als Zweiwaffenkämpfer. Dann noch zwei Veredelungen auf Schaden und man macht mit Level 10 fast 200 Schaden.

Re: Erste Schritte... [Re: Pearl] #375527
07/08/09 06:32 AM
07/08/09 06:32 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 4
Zürich CH
Kagami Offline
stranger
Kagami  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 4
Zürich CH
wenn ich mich auch noch schnell äussern darf...
ich hab nen Krieger/Beschwörer geskillt... sprich schon früh einen untoten zur seite gehabt... mitlerweile bin ich lvl 27 habe eine Kreatur, einen Untoten und einen Geist die enorm hilfreich sind...

grade in Den Orbas Fjorden auf dem Goblinsteg kann man echt schön lvlen, da meine untertanen ebenfalls über tolle fernkampfgeschosse verfügen... so kann man mal in deckung gehn wenn die HP's am sinken sind und vorallem locken die auch gegner von einem selber weg... ansonsten kann man dort richtig schön durchernten...

hoff das war hilfreich

cya


"Do you know where you are?
You are at the Door to Dreams, to Black Miracles and Dark Wonders - Another Life of Unknown Pleasures...
And it's yours - Complete the pattern, solve the Puzzle, turn the Key..."
Re: Erste Schritte... [Re: dtp_Thomas] #376658
10/08/09 04:41 PM
10/08/09 04:41 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 125
Coburg
BigFranky Offline
member
BigFranky  Offline
member

Joined: Jul 2009
Posts: 125
Coburg
Noch ein Tip für Sammelwütige (..ok sind wir wohl alle ^^), regelmäßig mit mit dem Verzauberer/Alchemist/Nekromant reden, wenn man zu viel Rezepte oder Leichenteile hat. Was nach dem Gespräch noch im Inventar liegt könnt ihr verkaufen, da bereits bekannt.

Re: Erste Schritte... [Re: BigFranky] #376678
10/08/09 06:32 PM
10/08/09 06:32 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 13
E
el_wakko Offline
stranger
el_wakko  Offline
stranger
E

Joined: Aug 2009
Posts: 13
hab grade 2 malachit-edelsteine von lamotte im trümmertal um je 1500 gekauft, verscherbeln kann ich sie aber um 2000. vielleicht findet jemand anderes auch noch solche "schnäppchen"...
könnte grade für den anfang ne gute einnahme-quelle sein

Last edited by el_wakko; 10/08/09 06:34 PM.
Re: Erste Schritte... [Re: el_wakko] #376692
10/08/09 07:22 PM
10/08/09 07:22 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 125
Coburg
BigFranky Offline
member
BigFranky  Offline
member

Joined: Jul 2009
Posts: 125
Coburg
die Dinger sind unbezahlbar, die brauchst du später noch , also kaufen und gut aufheben, Geld braucht man in dem Spiel nicht wirklich

Re: Erste Schritte... [Re: BigFranky] #377648
13/08/09 10:13 AM
13/08/09 10:13 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 13
E
el_wakko Offline
stranger
el_wakko  Offline
stranger
E

Joined: Aug 2009
Posts: 13
das hab ich schon ein paar mal gelesen, dass die dinger später wichtig werden.
hab das spiel auch schon einmal durch, außer für die blindheitsquest hab ich sie aber nicht gebraucht. muss aber zugeben, dass ich kein fan vom verzaubern bin und diesbezüglich nur wenig getan habe, ich find das irgendwie ziemlich benutzerUNfreundlich aufgebaut...

Re: Erste Schritte... [Re: el_wakko] #377660
13/08/09 10:47 AM
13/08/09 10:47 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 36
L
lessian Offline
apprentice
lessian  Offline
apprentice
L

Joined: Aug 2009
Posts: 36
Mit Bezaubern kannst du deinen Charakter nochmal pushen.. z.B. gibs Nahkampfschutz +11 als bezauberung (die ist Stufe 10 ^^ ) oder gibt auf Waffe +24 Magieschaden..

den Malachit brauchst du für Aura der Heilung (im prinzip ne art regenerations skill) die letzte stufe macht.. öhmm .. 0,25 ? glaub ich bin mir nicht mehr sicher ^^ ist also eigentlich ziemlich imba ;\)

Re: Erste Schritte... [Re: ebenholzjunge] #377744
13/08/09 02:47 PM
13/08/09 02:47 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 16
ianresc Offline
stranger
ianresc  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 16
 Originally Posted By: ebenholzjunge
rein logisch und vom ersten schätzen her müsste es sich aufheben eiglich. das müsste man schwierig mathematisch berechnen alles. aber man kann auch nicht unendlich die exp aufholen die man verliert da die monster begrenzt sind. und man bekommt ja auch den bonus durch weisheit bei quest. und questexp sind glaube ich fix. schätze also das weisheit vieleicht net die vollen prozentzahl am ende mehr bringt, aber schon ein wenig


Das sich das Skillen von Weisheit nicht lohnt, lässt sich doch auch ganz einfach berechnen. Normalerweise skille ich soetwas immer, aber da hier keine Gegner respawnen, habe ich sofort als erstes Stift und Papier rausgeholt und nachgerechnet. Der erste Skillpunkt, der 5% mehr Efahrung bringt, ist an und für sich ganz gut angelegt, aber ein weiter Punkt bringt nur mehr 2 weitere Prozentpunkte. D.h. bei 250.000 gesammelten XP bringen diese 2% gerademal 5.000 XP zusätzlich. Ganz ehrlich, da ist man besser dran, wenn man den Fertigkeitspunkt auf etwas anderes verteilt. Gerade die passiven Fähigkeiten wie Regernation, Lebensentzug oder Ausbluten scheinen da sehr viel wertvoller zu sein.

Re: Erste Schritte... [Re: ianresc] #378336
15/08/09 04:05 PM
15/08/09 04:05 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 96
Regis293 Offline
journeyman
Regis293  Offline
journeyman

Joined: Aug 2009
Posts: 96
Es kommt darauf an ob du die Fertigkeitspunkte durchs lvl aufsteigen bekommst oder durch Gedankenlesen ect.
immerhin bekommst du außer ca. 40 Punkte für die lvls auch noch ca 35 zusätzliche da ist das skilln nicht mehr ganz so sinnlos (zumindest bei Gedankenlesen bei Weisheit bin ich mir nicht sicher)
Ich hab beides auf 5 und hab es in 3x durchspielen immer auf lvl 40 geschafft (schon allein desswegen weil gedankenlesen dann nicht mehr so viel an EXP frisst)


Schau wie schön der Rubin doch glänzt ....hehe
Re: Erste Schritte... [Re: Regis293] #379729
20/08/09 08:02 PM
20/08/09 08:02 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 38
B
Burkhard Offline
apprentice
Burkhard  Offline
apprentice
B

Joined: Aug 2009
Posts: 38
Hallo Leute,

da ich dazu neige öfter mal zu speichern, habe ich schnell die 100 Speicherplätze voll. Wo sind die Spielstände denn gespeichert? Außerdem sagt mein Avatar beim Einsammeln von Gegenständen, dass sie völlig nutzlos sind? Sind sie das wirklich und ich kann sie verkaufen, um wieder Platz im Inventar zu bekommen (Schuld ist meine Sammelwut )

Gruß Burkhard.

Re: Erste Schritte... [Re: Burkhard] #379731
20/08/09 08:14 PM
20/08/09 08:14 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 85
Duno Offline

journeyman
Duno  Offline

journeyman

Joined: Jul 2009
Posts: 85
Kommt auf dein Betriebssystem an. Bei mir(Windows 7 RC) sind die unter C:\Users\(Name)\AppData\Local\Divinity 2\Savegames bei Vista müsste es ähnlich sein, bei XP weiß ich es nicht. Weiterhin ist der Ordner versteckt, du musst also erst versteckte Ordner anzeigen.

Die 'völlig nutzlosen' Gegenstände kannst du soweit ich weiß bis auf ein Seil verkaufen.

Page 2 of 3 1 2 3

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2